vampster - Heavy Metal Magazin. News, Metal-Genres, RSS-Feeds, Clubguide, Metal-Bands, CD-Reviews, Interviews, Konzerte, Festivals, Community
 
News CD-Reviews Interviews Konzertberichte Multimedia-Reviews Hell Of Fame Residenz Evil
Foto-Gallery MP3s Videos
Community / Forum Blog Gästebuch Umfragen fragt dr.vampster
Veranstaltungs-Kalender Festivalübersicht Bands A-Z Clubguide RSS-Feeds News-Ticker Links
Kontakt Impressum vampster-Team Werben auf vampster Link zu uns Hilfe & FAQ Partner vampster unterstützen
vampster @ Facebook vampster RSS-Feeds vampster-Newsletter abonieren Merchandise, CDs, Tickets... Einkaufen bei vampster Translate this site into english
vampster.com > artikel > cdreview

DARK TRANQUILLITY: Haven

CD-Review vom 23.07.2000   drucken senden



Sie sind softer geworden, sie sind melodischer geworden, sie haben einen Elektroniker in die Band aufgenommen (nein, nicht den mit dem "Kurzen" in der Hose *g*). Sie spielen jetzt soften Death Metal mit einem Hauch von Gothic Metal.
Ja, richtig, es handelt sich hierbei wirklich um die Schweden von Dark Tranquillity, die mal wieder einen Wandel in die melodischere Richtung unternommen haben.
Davon kann man nun halten was man will. Die Fans aus den Anfangstagen haben sie wohl nun ganz vergrault, jedoch bestimmt einen neuen Hörerstamm hinzugewonnen.
Daher habe ich mir die neue Scheibe "Haven" auch sehr intensiv zu Gemüte geführt, um nicht voreilig einen Entschluss zu fassen, den ich später wieder bereuen würde.
Vorab kann ich schon mal sagen, dass Dark Tranquillity nicht in den Gefilden von Crematory und Konsorten schweben. Sie besitzen immer noch einen einzigartigen Sound, nur eben nicht mehr so brachial und kompromisslos wie in früheren Tagen. Die Band würde nun wahrscheinlich sagen, sie habe sich weiterentwickelt und ist gereift. Das mag auch stimmen, nur vermisse ich auf "Haven" Songs der Marke "FreeCard" oder "ThereIn" vom Projector- Album, die einfach geknallt haben.
Trotz alle dem ist "Haven" immer noch ein richtig gutes Teil geworden, welches sicher viele Fans des melodischen Death Metals in ihren Bann ziehen wird.

Auffällig ist, dass die 11 Songs (mit einer Ausnahme) im Durchschnitt nur zwischen 3 und 4 Minuten dauern. Dark Tranquillity bringen ihre Tracks kompakt auf den Punkt gespielt, ohne groß ausschweifen zu müssen. Ebenso gibt es keinen gnadenlos schnellen Song mehr, sondern bewegt sich fast das komplette Album im Mittempo- Bereich mit Uptempoeinsprengseln (welch Wort).

Wie schon beim neuen Album ihrer Landsleute von In Flames strotzt es auf "Haven" nur so von Ohrwurmmelodien, die gekonnt vom neuen Bandmitglied an der Elekronik Martin Brandström untermalt werden. Was wunderlich ist, ist die Tatsache, dass Sangesbruder Mikael Stanne fast nicht mehr seine cleanen Vocals einsetzt, obwohl diese auf der "Projector"- Scheibe doch so markant zur Geltung kamen. Schade.

Hervorzuhebende Tracks gibt es eigentlich nicht, da alle Songs einen hohen Qualitätsstandard besitzen. Der Opener "The wonders at your feet" rockt ordentlich nach vorne los, "Not built to last" beginnt mit einer Doublebass-Dampfwalze und findet ihren Höhepunkt im melancholischen Mittelteil. "Indifferent Suns" kommt majestätisch und bedrohlich daher. "Ego Drama" startet mit Piano und Akkustikgitarren und entwickelt sich zum groovigen Midtempostück mit schöner Melodieführung und "Emptier Still" ist eher untypisch für die Band.

Hört selbst in das neueste Werk der Schweden rein und bildet Euch Eure eigene Meinung. Be open minded!

Anzumerken wäre noch, dass die CD mit dem Videotrack "ThereIn" vom letzten Album ausgestattet ist.



Spielzeit: 43:09 Min.

Line-Up:
Mikael Stanne- vocals
Niklas Sundin- guitars
Martin Henriksson- guitars
Anders Jivarp- drums
Michael Nicklasson- bass
Martin Brändström- electronics


Label: Century Media

Homapage: www.darktranquillity.com


Tracklist:
The wonders at your feet
Not built to last
Indifferent suns
Feast of burden
Haven
The same
Fabric
Ego drama
Rundown
Emptier still
At loss for words




77 weitere Artikel zu DARK TRANQUILLITY gefunden:


CD-Review
DARK TRANQUILLITY: Construct (24.05.2013)
DARK TRANQUILLITY: We Are The Void (14.02.2010)
DARK TRANQUILLITY: Yesterworlds (11.06.2009)
DARK TRANQUILLITY: Fiction (16.04.2007)
DARK TRANQUILLITY: Character (13.01.2005)
DARK TRANQUILLITY: Exposures- In Retrospect And Denial (06.06.2004)
DARK TRANQUILLITY: Damage Done (06.08.2002)
DARK TRANQUILLITY: Projector (01.01.2000)

Interview
DARK TRANQUILLITY: Auf der Suche nach dem Kern (02.07.2013)
DARK TRANQUILLITY: Im Inneren des Wesens (24.01.2005)
DARK TRANQUILLITY: Therapeutische Texte und das Prinzip Demokratie (18.01.2001)

Hell of Fame
DARK TRANQUILLITY: Skydancer (21.02.2013)
DARK TRANQUILLITY: The Gallery (29.08.2010)

Live
DARK TRANQUILLITY, POISONBLACK, FEAR MY THOUGHTS: 09. November im Backstage in München (15.11.2008)

News
DARK TRANQUILLITY: Single "A Memory Construct" (16.01.2014)
DARK TRANQUILLITY: non-Album-Track "Sorrow´s Architect" im Stream (14.06.2013)
DARK TRANQUILLITY: kompletter Konzertmitschnitt online (10.06.2013)
DARK TRANQUILLITY: weiterer Song von ´Construct´ online (24.05.2013)
DARK TRANQUILLITY: "Construct" - Musikvideo zu "Uniformity" (09.05.2013)
DARK TRANQUILLITY: "Construct" - weiterer Track "The Science Of Noise" (25.04.2013)
DARK TRANQUILLITY: "Construct" - neuer Song "For Broken Words" (15.04.2013)
DARK TRANQUILLITY: "Construct" - Artwork und Trackliste enthüllt (28.03.2013)
DARK TRANQUILLITY: Daniel Antonsson verlässt die Band (19.02.2013)
DARK TRANQUILLITY: neues Album ´Construct´ im Mai 2013 (11.01.2013)
DARK TRANQUILLITY: Tour abgesagt (15.11.2012)
DARK TRANQUILLITY: neues Album 2013 (02.05.2012)
DARK TRANQUILLITY: Video zu ´In My Absence´ (23.02.2012)
DARK TRANQUILLITY: neues Video "Zero Distance" (23.09.2011)
DARK TRANQUILLITY: "We Are The Void" - Video zu "Iridium" (20.07.2011)
DARK TRANQUILLITY; INSOMNIUM: zwei rare Songs als kostenloser Download (10.09.2010)
DARK TRANQUILLITY: Voting des Local Support Contest gestartet (24.07.2010)
DARK TRANQUILLITY: suchen Support-Band für Tour im Herbst (04.06.2010)
DARK TRANQUILLITY: neues Album ´We Are The Void´ komplett als Onlinestream (20.02.2010)
DARK TRANQUILLITY: ´We Are The Void´ - Video zu ´Shadow In Our Blood´ (11.02.2010)
DARK TRANQUILLITY: ´We Are The Void´ - Making Of (Teil 5) online (31.01.2010)
DARK TRANQUILLITY: ´We Are The Void´ - Tracklist, Trailer und neuer Song (15.01.2010)
DARK TRANQUILLITY: neuer Song ´Dream Oblivion´ online (18.12.2009)
DARK TRANQUILLITY: ´We Are The Void´ - dritter Trailer online (15.12.2009)
DARK TRANQUILLITY: neues Video aus dem Studio (08.12.2009)
DARK TRANQUILLITY: ´We Are The Void´ - neues Album im Februar (01.12.2009)
DARK TRANQUILLITY: ´Where Death Is Most Alive´ - weiterer Song online (18.10.2009)
DARK TRANQUILLITY: ´Where Death Is Most Alive´ - Tracklist der DVD (12.10.2009)
DARK TRANQUILLITY: ´Where Death Is Most Alive´ - Video der kommenden DVD online (03.10.2009)
DARK TRANQUILLITY: ´Where Death Is Most Alive´ - neuer Song der DVD online (30.09.2009)
DARK TRANQUILLITY: ´Misery´s Crown´ - Video im Netz (18.09.2009)
DARK TRANQUILLITY: ´Where Death Is Most Alive´ - DVD-Trailer und neuer Song online (14.09.2009)
DARK TRANQUILLITY: Live-DVD ´Where Death Is Most Alive´ (24.08.2009)
DARK TRANQUILLITY: neues Album nächstes Jahr (05.07.2009)
DARK TRANQUILLITY: Re-Releases (27.04.2009)
DARK TRANQUILLITY: neuer Bassist (10.11.2008)
DARK TRANQUILLITY: trennen sich von Michael Nicklasson (24.08.2008)
DARK TRANQUILLITY: entern die Charts (04.05.2007)
DARK TRANQUILLITY: neuer Song von ´Fiction´ online (26.04.2007)
DARK TRANQUILLITY: Video online (19.03.2007)
DARK TRANQUILLITY: stellen sich Fanfragen (04.03.2007)
DARK TRANQUILLITY: Details zum neuen Album (02.02.2007)
DARK TRANQUILLITY: Video zu ´The New Build´ zum Download (28.07.2005)
DARK TRANQUILLITY: Video (11.06.2005)
DARK TRANQUILLITY: in den Charts (02.02.2005)
DARK TRANQUILLITY: Update (19.11.2004)
DARK TRANQUILLITY: verlängern Vertrag (12.10.2004)
DARK TRANQUILLITY: veröffentlichen EP (17.09.2004)
DARK TRANQUILLITY: Re-Release (20.02.2004)
DARK TRANQUILLITY: im Studio (17.02.2004)
DARK TRANQUILLITY: Re-Releases (18.01.2004)
DARK TRANQUILLITY: DVD im September (23.07.2003)
DARK TRANQUILLITY & SINERGY: Die Tourdates (06.09.2002)
DARK TRANQUILLITY: in den Charts (01.08.2002)
DARK TRANQUILLITY: Video Preview (11.07.2002)
DARK TRANQUILLITY: Damage Done (22.04.2002)
DARK TRANQUILLITY: Neues Album im Sommer (26.03.2002)
DARK TRANQUILLITY: Feilen am neuen Album (28.01.2002)
DARK TRANQUILLITY: Schreiben neue Songs (09.11.2001)
Neues Album von DARK TRANQUILITY (25.05.2000)
DARK TRANQUILLITY: Ab März im Studio (01.03.2000)
Grammy für Dark Tranquillity? (14.01.2000)
Dark Tranquillity: Erstauflage als Digipack (24.06.1999)



Einkaufen

DARK TRANQUILLITY bei Amazon im vampster-Shop »